Gesundheitskreise - Online

Die Corona-Krise hat viel Stress und Verunsicherung mit sich gebracht. In unseren WhatsApp-Gesundheitsgruppen tauschen sich Frauen sowohl miteinander als auch mit einer Gesundheitsmentorin aus.

Dabei wird 1-2 mal wöchentlich über Möglichkeiten die Gesundheit in Krisensituationen zu stärken gesprochen und es werden Techniken erlernt, um

  • Angst und Sorgen zu bewältigen
  • Momente der Entspannung zu finden
  • guten Schlaf finden und Albträume vermeiden
  • Bewegung und Körperübungen zu erlernen
  • Aufmerksamkeit und Geduld mit Kindern zu finden

Gruppen für Männer sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Kontakt:

Oula Khattab 0670 505 82 90 (Arabisch)

Shila Ahmadi 0670 603 79 53 (Farsi/Dari, Pashto)


Gesundheitskreise - Persönlich

Im Gesundheitskreis begleiten geschulte MentorInnen Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Ziel ist es, die Gesundheit auf allen Ebenen (körperlich, seelisch und mental) zu fördern.

Je nach den Bedürfnissen in der Gruppe, geht es darum, traumatische Erfahrungen zu bewältigen, neuen Lebensmut zu finden oder für die alltäglichen Herausforderungen in einem neuen Land gestärkt zu sein.

Muttersprachliche (Dari/Farsi, Arabisch, Kurdisch) Gesundheits-MentorInnen leiten die Gruppe an.

 

Je nach Interesse in der Gruppe, werden folgende Themen bearbeitet:

  • Umgang mit Anspannung, Stress und Sorgen
  • Schlaf und Umgang mit schlechten Träumen
  • Umgang mit schlimmen Erinnerungen
  • Entspannungstechniken und Bewegung
  • Yoga und Körperübungen


Anmeldung: office@afya.at